Unternehmensnachfolge in Mecklenburg-Vorpommern

Kennziffern

  • Wirtschaft geprägt durch personenbezogene Dienstleistungen (mehr Info)
  • niedrigstes BIP pro Kopf bundesweit (26.560 Euro) (mehr Info)
  • 27% der KMU sind frauengeführt (mehr Info)
  • 16% der KMU-Inhaber planen ihr Unternehmen innerhalb der nächsten 3 Jahre zu übergeben (mehr Info)
  • rechnerisch werden zwischen 2018 – 2022 2600 Unternehmen übertragen werden (mehr Info)

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Unterstützung bei der Nachfolgeregelung in Mecklenburg-Vorpommern benötige?

Informationen und Unterstützung

In Mecklenburg-Vorpommern sind 3 IHKs  und 3 Handwerkskammer ansässig, welche Sie bei Fragen bezüglich der Nachfolge kontaktieren können.

Eine Übersicht zu den Kammern in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier: Kammern in Mecklenburg-Vorpommern

Die IHK-Schwerin bietet Sprechtage an, an welchen Sie sich bezüglich der Nachfolge informieren lassen können.

Unternehmensbörsen

Zudem bietet die IHK-Ostmecklenburg-Vorpommern eine eigene Unternehmensbörse an, auf der Sie Ihr Unternehmen verkaufen oder ein Unternehmen kaufen können.

Zudem gibt es die Nachfolgezentrale, welche 2016 ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, Käufer und Verkäufer zusammenzubringen.

Nachfolgeberatung

Die HWK-Schwerin unterstützt sie mit einer geförderten Beratung durch einen Betriebsberater.

Bei steuerlichen und rechtlichen Anliegen

Arconcil

Steuerberater Fischland

Wenn Sie Hilfe beim Nachfolgeprozess benötigen

Steuerberaterkammer Mecklenburg-Vorpommern

Weitere Beratungsmöglichkeiten

Reizlein

Advocado

Welche Finanzierungsunterstützung für eine Unternehmensnachfolge gibt es speziell in Mecklenburg-Vorpommern?

Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern: Ausfallbürgschaften

Land Mecklenburg-Vorpommern: Förderung von Entrepreneurship

Weitere Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Welche Internetquellen aus Mecklenburg-Vorpommern können mich bei meinem Vorhaben unterstützen?

Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern

Impuls MV

Konkrete und frei zugängliche Webangebote öffentlicher und privatwirtschaftlicher Anbieter zur Nachfolge finden Sie hier:

Scroll to top