Unternehmensnachfolge in Hamburg

Kennziffern

  • höchstes BIP pro Kopf 2017 (64.567 Euro) (mehr Info)
  • Wirtschaft durch die geographische Lage stark international ausgerichtet (38% der mittelständischen Unternehmen sind in Europa aktiv) (mehr Info)
  • nur 44% des Umsatzes wird lokal erzielt (am wenigsten im bundesweiten Vergleich) (mehr Info)
  • rechnerisch werden zwischen 2018 – 2022 4800 Unternehmen übertragen werden (mehr Info)

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Unterstützung bei der Nachfolgeregelung in Hamburg benötige?

Informationen und Unterstützung

In Hamburg sind eine Handelskammer und eine Handwerkskammer ansässig, welche Sie bei Fragen bezüglich der Nachfolge kontaktieren können.

Die Handwerkskammer Hamburg bietet im Rahmen der Nachfolge eine kostenlose Betriebsberatung an, die Ihnen zum Beispiel dabei hilft einen sogenannten Nachfolgefahrplan zu erstellen, damit die Übernahme reibungslos verlaufen kann.

Auch die IHK-Hamburg bietet etwas ähnliches an. Im Rahmen eines kostenlosen Beratungsgespräches haben Sie die Möglichkeit ihre Fragen an externe Experten zu stellen.

Bei steuerlichen Anliegen

Steuerberatung Breit

Ritter + Partner Hamburg

Wenn Sie Hilfe beim Nachfolgeprozess benötigen

coachingbonus.de

Welche Finanzierungsunterstützung für eine Unternehmensnachfolge gibt es speziell in Hamburg?

BTG-Hamburg: Beteiligungskapital bis 500.000 Euro

BG Hamburg: Darlehen in Verbindung mit Ausfallbürgschaften

hei.: Geförderte Coachingprogramme

Welche Internetquellen aus Hamburg können mich bei meinem Vorhaben unterstützen?

Unternehmensnachfolge Berater

Hamburger Volksbank

C3 Coaching

Konkrete und frei zugängliche Webangebote öffentlicher und privatwirtschaftlicher Anbieter zur Nachfolge finden Sie hier:

Scroll to top