Unternehmensnachfolge in Bremen

Kennziffern

  • Wirtschaftsschwerpunkte: Industrie, Logistik und die maritime Wirtschaft (mehr Info)
  • von 2016 zu 2017 wuchs das BIP um 3,3% (höchster Wert bundesweit) (mehr Info)
  • rechnerisch werden zwischen 2018 – 2022 1200 Unternehmen übertragen werden (mehr Info)

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Unterstützung bei der Nachfolgeregelung in Bremen benötige?

Informationen und Unterstützung

In Bremen sind eine Handelskammer und eine Handwerkskammer ansässig, welche Sie bei Fragen bezüglich der Nachfolge kontaktieren können. Hinzu kommt die IHK-Bremerhaven.

IHK Bremen: Nachfolge regeln

HWK Bremen: Betriebsübernahme

Des Weiteren können Sie sich bei der RKW-Bremen beraten lassen. Es besteht die Möglichkeit, dass Teile der anfallenden Kosten übernommen werden. (mehr Info)

Bei steuerlichen Anliegen

RTC Treuhand

Weitere Beratungsmöglichkeiten

Die Nachfolgespezialisten: Standort Bremen

Welche Finanzierungsunterstützung für eine Unternehmensnachfolge gibt es speziell in Bremen?

Bürgschaftsbank Bremen: Ausfallbürgschaften

Die Volksbank Bremen-Nord: Beratung bei der Finanzierung

BAB-Bremen: Mikrokredite bis 100.000 Euro

Weitere Förderungsmöglichkeiten können Sie hier finden:

Starthaus Bremen: Förderprogramme

Welche Internetquellen aus Bremen können mich bei meinem Vorhaben unterstützen?

IHK Bremen: Unternehmensnachfolge

Konkrete und frei zugängliche Webangebote öffentlicher und privatwirtschaftlicher Anbieter zur Nachfolge finden Sie hier:

Scroll to top